Drei Winter

von Tena Štivičić

Theater Freiburg - Spielzeit 2017/ 2018

Regie: Peter Carp
Bühne: Kaspar Zwimpfer
Kostüm: Gabriele Rupprecht
Dramaturgie: Rüdiger Bering

mit: Marieke Kregel, Angela Falkenhan, Anna Stieblich, Henry Meyer , Anja Schweitzer, Tim Al-Windawe, Holger Kunkel, Margot Gödrös , Victor Calero, Hartmut Stanke, Janna Horstmann, Thieß Brammer , Stefanie Mrachacz, Tim Al-Windawe, Kyoung-Eun Lee, Jelena Milovic , Opernchor des Theater Freiburg

Drei Winter in der Wohnung einer Familie im vornehmen, alten Zentrum der kroatischen Hauptstadt Zagreb: November 1945, Januar 1990, November 2011.

Die in London lebende junge Kroatin Tena Štivičić erzählt in ihrer 2014 am Londoner National Theatre uraufgeführten Familensaga DREI WINTER, wie über mehr als sechzig Jahre und vier Generationen die Familie Kos in ihren privaten Schicksalen und Beziehungen von politischen Ereignissen und historischen Umwälzungen bestimmt wird. Dies nicht als trockene Geschichtsstunde, sondern mit viel Humor, alltäglichen und spannenden Konflikten sowie lebenswahren Figuren. Nach Aufführungen in zahlreichen europäischen Ländern inszeniert der Intendant des Theater Freiburg Peter Carp das großartige Gesellschaftsdrama DREI WINTER im Großen Haus.

Theater Freiburg